TEVA

Datum/Zeit
18/05/2021
18:30 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort
Teva GmbH
Graf-Arco-Str. 3
89079 Ulm
Deutschland 


Von Deutsch­lands bekann­tes­ter Arzneimittelmarke
ratio­pharm bis zur Biotechnologie

REFERENTEN
Christoph Stoller
Chris­toph Stoller,
Geschäfts­füh­rer Teva Deutsch­land und Österreich

ABLAUF
18:30 Uhr Einlass
19:00 Uhr Begrüßung
19:10 Uhr Vortrag
20:15 Uhr Locke­res Get-together bei Imbiss und Getränken

Die Teva GmbH mit ihren rund 2.500 Mit­ar­bei­tern in Deutsch­land arbei­ten tag­täg­lich dar­an, den Zugang zu Arz­nei­mit­teln für Mil­lio­nen von Men­schen zu ver­ein­fa­chen und den Pati­en­ten ein Stück Unab­hän­gig­keit zurück­zu­ge­ben. Sei es über die Medi­ka­men­te – inno­va­ti­ve Spe­zi­al­me­di­ka­men­te, Gene­ri­ka und frei­ver­käuf­li­che Arz­nei­mit­tel – einen güns­ti­gen Preis oder einen beson­de­ren Ser­vice. Mit Ori­gi­nal­prä­pa­ra­ten ist Teva in den Indi­ka­tio­nen Neu­ro­lo­gie und Onko­lo­gie erfolg­reich ver­tre­ten. Das bekann­tes­te Medi­ka­ment ist ein Ori­gi­nal­prä­pa­rat zur Behand­lung der Mul­ti­plen Skle­ro­se aus der eige­nen For­schung. Mit ratio­pharm gehört dar­über hin­aus die bekann­tes­te Arz­nei­mit­tel­mar­ke Deutsch­lands zu Teva. Der Deutsch­land­sitz ist Ulm, ein wei­te­rer Pro­duk­ti­ons­stand­ort in Blaubeuren/Weiler.
Der­zeit ent­steht in Ulm, mit einer Inves­ti­ti­ons­sum­me von 500 Mil­lio­nen Euro, eine hoch­mo­der­ne Bio­tech­an­la­ge, die den deut­schen Stand­ort zur Biotech-Drehscheibe des gesam­ten Kon­zerns macht.
Sei­en Sie gespannt auf einen span­nen­den und inter­es­san­ten Abend, der Ihnen einen exklu­si­ven Blick hin­ter die Kulis­sen vermittelt.

Leis­tun­gen:
In den Teil­neh­mer­ge­büh­ren pro Ver­an­stal­tung sind fol­gen­de Leis­tun­gen ent­hal­ten: Vor­trag, Imbiss und Geträn­ke sowie die MwSt.

Teilnahme-/Zahlungsbedingungen:
Eine Rück­erstat­tung des Ticket­prei­ses ist nur bei recht­zei­ti­ger Abmel­dung per E‑Mail (info@​hunke-​marketing.​de) bis 6 Wochen vor der Ver­an­stal­tung mög­lich. Eine Über­tra­gung des Tickets an eine ande­re Per­son ist jeder­zeit mög­lich. Pro­gramm­än­de­run­gen aus wich­ti­gem Anlass (wie z.B. die Ver­schie­bung des Vor­trags­be­ginns oder des Beginns der Füh­rung um ca. 1,5 Stun­den auf­grund der aktu­el­len Corona-Situation und der sich dar­aus erge­be­nen gesetz­li­chen Vor­ga­ben) behält sich der Ver­an­stal­ter vor. Für even­tu­ell auf­tre­ten­de Personen- und Sach­schä­den wird kei­ne Haf­tung übernommen.

Daten­schutz:
Die Anmel­de­da­ten ver­wen­det der Ver­an­stal­ter aus­schließ­lich zur Orga­ni­sa­ti­on der Ver­an­stal­tung und zur Infor­ma­ti­on über wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen. Mit sei­ner Unter­schrift wil­ligt der Teil­neh­mer einer Doku­men­ta­ti­on und Bericht­erstat­tung über die Ver­an­stal­tung in allen Medi­en ein. Ton‑, Bild oder Film­auf­nah­men auf der Ver­an­stal­tung sind nur nach Zustim­mung des Ver­an­stal­ters zulässig.

Mehr Teil­neh­mer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.